Vereinsnummer 006001

Schützenzunft Güstrow 1441 e.V.
Sonnenplatz 4a
18273 Güstrow

Tel.: 0173/4262248
(Nur zu den Trainingszeiten)

Mail: info@tcxnet.de


Trainingszeiten

Sommerzeit:            Dienstag 16.00 - 19.00

Winterzeit:              Sonnabend 9.30 - 12.00


Vorsitzender

   Eckhard Kusber   

Stellv. Vorsitzender

   Jörg Zerbe

Schatzmeister

   Gabriele Babich

----------------------

Zunftschreiber

    Detlef Dzatkowski

Sportleiter/Jugendsportleiter

   Volker Knoll

Platzwart

    Volker Knoll

Waffenwart

    Lars Bertram

Pressespecher

   Klaus-Dieter Hippler 

Ehrenvorsitzender

    Wolfgang Rühmling

----------------------

 Webseite

    Thomas Hartwig

----------------------

Schützenkönig

    Lars Bertram

Schützenkönigin

    -

Vizekönig

    D. Leuschner


Finanzordnung der Schützenzunft Güstrow 1441 e.V.

Entsprechend § 5 der Satzung unseres Vereins und des Beschlusses der ordentlichen Mitgliederversammlung vom 20.02.2016 findet ab dem Geschäftsjahr 2016 folgende Finanzordnung Anwendung:

Aufnahmegebühren:

Für die Aufnahme in den Schützenverein ist einmalig zu zahlen:

·  für Bürger mit monatlichem Einkommen       102,00 €
·  für Lehrlinge, Studenten und Rentner 26,00 €
·  für Schüler  3,00 €

                    

Beiträge:

Der Beitrag beträgt:  ½, Jahr
·  für Bürger ab 18 Jahre mit monatl. Einkommen   43,50   87,00 €
·  für Lehrlinge, Studenten und Rentner 28,00 56,00 €
·  für Schüler bis 14 Jahre 9,50  19,00 €
·  für Jugend  ab 15 bis 17 Jahre   16,00 32,00 €
·  für Zweitmitglieder    35,00 €
·  Bei Ehepaaren im Verein zahlt das Mitglied mit dem geringeren
   Beitrag nur die Hälfte des Jahresbeitrages.
   

·  nicht geleistete Arbeitsleistung   10 Stunden  je 8,00 €     maximal = 80,00 €

Vereinsaustritte müssen bis spätestens 15. November (Mitgliedermeldungen) angezeigt werden, ansonsten fällt eine Gebühr von 35,00 € an.

Ausnahmeregelungen

Bei sozial Schwachen oder in besonderen Härtefällen können auf Antrag Aufnahmegebühren und Beiträge ermäßigt oder erlassen werden.
Der Vorstand entscheidet darüber, ob für die finanzielle Einbuße eine entsprechend höhere Arbeitsleistung zu erbringen ist. Förderndes Mitglied kann werden, wer den Jahresbeitrag in Form von Bargeld, Spenden oder Sachleistungen entrichtet. Es wird von der Arbeitsleistung und sonstigen satzungsgemäßen Verpflichtungen befreit und hat kein Mitspracherecht.

Sonstiges

Jeweils aktuell geltende Standgebühren, Start- und Munitionskosten etc. werden vom Vorstand als Anlage zur Finanzordnung durch Aushang bekannt gegeben.

Gemäß § 5 der Satzung ist der Beitrag eine Bringschuld und ist zum 15.01. des Jahres mit mindestens dem halben Beitrag zu zahlen, der Rest muss bis 15.07 des Jahres erfolgt sein.
Die Zahlung erfolgt auf das Vereinskonto oder in bar beim Schatzmeister.

Vereinskonto:

OstseeSparkasse Rostock

Konto-Nummer:  200081624

Bankleitzahl     :  13050000

IBAN  DE08 1305 0000 0200 0816 24